Stiftungsarbeit ist Zusammenarbeit

Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit im Stiftungsbereich verfügen wir über ein exzellentes Netzwerk zu Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen. So können wir für jedes inhaltliche Anliegen unserer Kunden die besten Partner finden − auch auf internationaler Ebene. 
 

Deutschland

  • panta rhei ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, in dem über 7.000 Stiftungen zusammenarbeiten.
     
  • Als Mitglied des Stifterrates der Stiftung „Stifter für Stifter“ ist Dr. Timmer dem Stiftungszentrum in München eng verbunden. Das Stiftungszentrum betreut über 1.000 Stiftungen, die sich für Kinder in aller Welt einsetzen, und bündelt Stiftungskompetenz für innovative Kinderprojekte im In- und Ausland.

Schweiz

  • Als Mitglied im Schweizer Stiftungsverband SwissFoundations verfügen wir über ein gutes Netzwerk zu innovativen Stiftungen in der Schweiz.
     
  • Dr. Timmer ist als Autor und Referent eng mit dem Centre for Philanthropy Studies (CEPS) an der Universität Basel verbunden, dem wissenschaftlichen Kompetenzzentrum für das Schweizer Stiftungswesen.   

International

  • Im International Network on Strategic Philanthropy (INSP) fanden sich auf Initiative der Bertelsmann Stiftung zwischen 2000 und 2004 über 70 Stiftungsexperten aus aller Welt zusammen, um best practices der internationalen Stiftungsarbeit zu identifizieren. Als Mitglied des INSP-Teams hatte Dr. Timmer Zugang zu den innovativen Vordenkern der Stiftungsszene aus den USA und Europa.
     
  • Bürgerstiftungen setzen sich vor Ort für die Belange der Bürger ein. Für Projekte auf internationaler Ebene sind sie wichtige Partner, die den Kontakt zu erfolgreichen lokalen Organisationen herstellen können. Das Transatlantic Community Foundation Network (TCFN), in dem Dr. Timmer von 2000 bis 2003 aktiv mitarbeitete, vernetzt erfolgreiche Bürgerstiftungen aus aller Welt.